2021 August Enns Radweg -Von Radstadt bis Salzburg- 14. – 25.8.2021 ca. 600 km

Der Enns Radweg eine Fahrradtour für Naturbegeisterte,

es beginnt mit der Bahnfahrt von Minden bis Radstadt. Dort angekommen radeln wir zu einigen Bergbauernhöfen am Fuße der Niederen Tauern. Die junge Enns, das gewaltige Dachsteinmassiv, alles mehrere Nummern größer als unser geliebtes Mindener Land.
Burgen und Schlösser und das Benediktinier Stift Admont mit dem achten Weltwunder, dem weltweit größten klösterlichen Büchersaal, warten auf uns. Gleich danach kommt der Nationalpark Gesäuse das Durchbruchstal der Enns. Wir erreichen Eisenerz und den Hauly. Mit 860 PS und einer Zuladung von 260 Tonnen fahren wir durch den Eisenerz Tagebau.
Um die Augen vor Erstaunen gar nicht mehr zu zubekommen, kommt dann das Reichraminger Hintergebirge. Der Radweg gehört zu den schönsten Radstrecken in ganz Europa und verläuft teils auf der Trasse der ehemaligen Waldbahn. Zu schnell sind die ca. 300 km bis zu Donau erreicht.
Jetzt ist aber noch nicht Schluß !! Donauaufwärts erreichen wir die Traun. Auf den Traunradweg geht es zum Traunsee, über Bad Ischl, den Wolfgang See, dann zum Mondsee und kommen am 10.Tag dieser erlebnisreichen Radtour in Salzburg an. Nun noch ein paar Mozartkugeln und dann mit der DB wieder in unsere Heimatstadt Minden zurück.

  • Geführte 11 tägige Radtour
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • Infoabend
  • Fahrrad- und Koffertransfer ab und bis Minden
  • Begleitfahrzeug
  • Gemeinsame Anreise mit der DB von Minden bis Radstadt
  • Gemeinsame Rückfahrt mit der DB von Salzburg bis Minden
  • Eintritt Benediktinier Stift Admont
  • Eintritt Gesäuse
  • Fahrt mit dem Hauly
  • Schifffahrt auf dem Traunsee
  • Fähre auf dem Wolfgang See

Änderungen sind aufgrund der Corona Pandemie möglich

VonRadstadt
NachSalzburg
Streckenlängeca. 600 km

Enns - Radweg